Enduro – Touren Beschreibung

Enduro – Touren: Tourenbeschreibung 2017

Tag 1:
Ankunft am Flughafen Heraklion (HER)
- Ich hole die Teilnehmer vom Flughafen ab. Die Transferzeit beträgt ca. 1Std (70 km von Matala)

Tag 2:
Matala – Kefali (80% Schotterweg)
- Übergabe der Motorräder, leichteres Enduro-Training.
- Wir fahren dann Richtung Süden und erkunden die Gegend Richtung Kefali-Bathi.
- Auf Wunsch gibt es eine Klosterbesichtigung.

Tag 3:
Matala – Kali Limenes – Lentas (80% Schotterweg)
- Wunderschöne Küstentour im Südosten Kretas. Über weite Strecken traumhaftes Küstenpanorama, Badestopp in einer einsamen Bucht.

Tag 4:
Matala – Kamares – Zaros (70% Schotterweg)
- Königsetappe ins Landesinnere zum Ida-Massiv.
- Die Tour führt durch malerische kretische Bergdörfer und lädt zum Verweilen in zahlreichen Kafenions (Tavernen) auf einen einheimischen Bergtee ein.

Tag 5:
Matala – Agios Pavlos – Akumia (70% Schotterweg)
- An diesem Tag fahren wir an Kretas Südküste gen Westen.
- Wir passieren auf einsamen Schotterwegen einige Fischerdörfer und die schöne Terrassenstadt Agia-Galini.
- Nach einem Abstecher in einer bezaubernden Bucht können wir in “Mama Eva´s” Taverne kretische Köstlichkeiten zu uns nehmen.

Tag 6:
Matala – Tripiti (70% Schotterweg)
- In der Messara-Ebene fahren wir durch urige kretische Dörfer, in denen wir gemeinsam griechischen Kaffee geniessen können.
- Ein anspruchsvolles, kurvenreiches Stück der Tour bietet der Bergrücken zwischen Messara und Küste.

Tag 7:
Dieser Tag steht zur freien Verfügung. Auf Wunsch gibt es eine Bootstour mit Achilles.

Tag 8:
Transfer zum Flughafen

Alle Touren beginnen um 10:00 am Hotel in Matala und enden auch wieder dort.
Dieser Tourenablauf ist ein Vorschlag des Veranstalters und kann vom Ablauf und je nach Schwierigkeitsgrad jederzeit dem Können und den Anforderungen der Gruppe angepaßt werden.

Die Tagesetappen variieren jeweils zwischen 100 – 180 km.

Comments are closed.